• Jürgen Storck Immobilienmakler und Gutachter

  • Objekt Tracking - Behalten Sie den aktuellen Vermarktungsstand Ihrer Immobilie immer im Blick.

  • Kim Fichter Immobilienassistentin und Gutachterin

  • INTERESSENTEN DATENBANK Hinterlegen Sie bei uns Ihr Gesuch und wir informieren Sie als erstes, sobald etwas Passendes für Sie dabei ist.

Zweifamilienhaus mit großer Scheune auf großem Grundstück in Rheinhausen

Außenansicht Zimmer EG Waschküche EG Bad EG Wohnzimmer OG Esszimmer OG Zimmer OG Scheune und Anbau Garten EG OG
Überblick Objekt Nr. 2170
PLZ68794
OrtOberhausen-Rheinhausen
HaustypHaus
Wohnfläche ca.170,66 m²
Grundstücksfläche ca.673 m²
Statusfrei
Zimmeranzahl8
Anzahl Schlafzimmer4
Heizungsart und BefeuerungZentralheizung, Ölheizung
BodenbelagFliesen, Teppich, Parkett, PVC, Linoleum
Baujahr1964
Einbaukücheja
Kaufpreis€ 359.000,00
Provision/Courtage4,76 %
EnergieausweisartBedarf
Energiepass gültig bis24.02.2030
Endenergiebedarf181,7

Beschreibung

In zentraler Wohnlage befindet sich diese Immobilie in geschlossener Bebauung mit großer Scheune, Innenhof mit Stallungen und Garten.

 

Die Wohnfläche des Zweifamilienhauses verteilt sich auf zwei Etagen. Im Erdgeschoss gelangt man vom zentralen Flur in das Wohnzimmer, von hier aus in die Küche, außerdem geht links vom Flur das Schlafzimmer mit Zugang zum Badezimmer ab. Geradeaus im Flur hat man Zugang zur Waschküche, die wieder zu einer Küche oder einem Wohnzimmer umgenutzt werden kann, wie sie früher bereits genutzt wurde.

 

In die Wohnung im Obergeschoss des Hauses gelangt man durch die Hofeinfahrt über das Treppenhaus an der Rückseite des Hauses. Hier hat man vom Treppenhaus aus Zugang zu zwei Räumen die im Dachgeschoss des Anbaus geschaffen wurden. Die Wohnung im Obergeschoss hat eine einladend große Diele, von welcher man Zugang zum Esszimmer und Wohnzimmer hat. Vom Wohnzimmer aus kommt man in einen weiteren Flur, der Zugang zu einem Balkon, zum Badezimmer und einem Schlafzimmer bietet. Vom Esszimmer aus kommt man in das zweite Schlafzimmer, welches mit dem anderen verbunden ist und somit einen Rundweg in der Wohnung ermöglicht.

Die Küche befindet sich derzeit in einer Niesche im großen Esszimmer und ist hiervon durch eine Trockenbauwand getrennt, kann also problemlos zu einer großzügigen Ess-Küche umgewandelt werden.

 

Unter dem Wohhaus befindet sich zudem noch ein alter Gewölbekeller, außerdem hat man von der Wohnung im Obergeschoss einen Dachspeicherzugang, welcher ausbaufähig ist.

 

Im Erdgeschoss des Anbaus hinter dem Wohnhaus sind vom Hof aus verschiedene alte Stallungen vorhanden, die heute als Abstellfläche und Heizraum dienen. Außerdem befindet sich im Hof noch eine große mehrgeschossige Scheune, hinter der sich der Garten des Grundstücks befindet.

Ausstattung

Die Bäder und die Küche im Obergeschoss sind mit Fliesen ausgestattet. Die restlichen Räume im Erdgeschoss verfügen über PVC-Fußboden.

Im Obergeschoss sind die beiden Schlafzimmer, das Wohnzimmer, das Esszimmer und die Flure mit Parkett in gutem Zustand versehen.

Die Zimmer des Anbaus sind mit Teppich ausgelegt.

Die Wände in den Räumen sind überwiegend tapeziert und hell gestrichen, teilweise sind sie mit Holz und Kork verkleidet, die Bäder sind an den Wänden gefliest.

Neben dem Doppelwaschtisch und WC verfügt das EG-Bad über eine Badewanne sowie eine separate Dusche. Das Bad im OG ist mit einem Waschtisch, einem WC und einer Badewanne sowie einem großen Einbauschrank ausgestattet.

Lage

Mit einer Entfernung von etwa 30 km sowohl nach Mannheim als auch nach Karlsruhe und Heidelberg bietet Oberhausen-Rheinhausen eine ideale geographische Lage. Der Bahnhof im benachbarten Waghäusel ist mit dem Fahrrad innerhalb 18 Minuten zu erreichen und bietet direkte Verbindungen zu den Verkehrsknotenpunkten Mannheim und Karlsruhe in nur 20 Minuten.

 

Durch das große Freizeit- und Sportangebot und die offenen Bürger ist Oberhausen-Rheinhausen und insbesondere Oberhausen ein beliebter Wohnort. Der nahegelegende Erlichsee ist mit dem Fahrrad in nur 10 Minuten erreichbar.

Das Haus befindet sich in guter Lage im Ortsteil Oberhausen. In nur wenigen Minuten erreichen Sie die nahegelegene Schule, den Kindergarten, einige Einkaufsmöglichkeiten und vieles mehr.

Sonstiges

Baujahr: 1964

Energiekennwert: 181,7 kWh/(m²*a)

Befeuerung/Energieträger: Öl

Energieausweistyp: Bedarfsausweis

Heizungsart: Öl-Heizung

Energieeffizienzklasse: F

 

Das Ursprungsbaujahr dieses Hauses liegt schätzungsweise um 1900, ist jedoch nicht mehr genau bekannt.

1964 wurde das Gebäude aufgestockt und komplett umgebaut.

1972 wurde die Einfahrt überbaut und somit der Wohnraum vergrößert.

1984 wurden sämtliche Fenster im Objekt ausgetauscht, es sind doppelverglaste Kunststofffenster vorhanden.

1985 wurde das Bad samt Leitungen im Obergeschoss saniert.

1988 wurden die Heizungsleitungen sowie die Wasserleitungen des Badezimmers im Erdgeschoss erneuert.

2018 wurde eine neue Ölheizung eingebaut und die Balkontür im Obergeschoss sowie das Fenster in einem Schlafzimmer im Obergeschoss erneurt.

Kontakt aufnehmen

Top l Start l Immobilienangebot l Über uns l Für Eigentümer l Für Käufer/Mieter l Kontakt l Formular l Impressum l Datenschutz l AGBs
© Storck Immobilien GmbH & Co. KG - Webdesign: Internetagentur zeitlos